Ziel der Nachhilfe/ des Unterrichts

Ziel der Nachhilfe/ des Unterrichts ist es, die SchülerInnen/ Erwachsenen im abgesprochenen Fach beim Lernen zu unterstützen und den gerade in der Schule behandelten bzw. den im Beruf benötigten Stoff

  • zu wiederholen
  • zu vertiefen oder
  • komplett neu zu vermitteln.

Verpasster, nicht verstandener oder wieder vergessener Stoff wird dabei im Rahmen der zur Verfügung stehenden Zeit soweit wie möglich nachgeholt bzw. aufgefrischt. Zudem werden die Schüler bestmöglich auf zu schreibende Tests, Prüfungen u.ä. vorbereitet.

Mit Schulkindern sowie BerufsschülerInnen soll mit der Nachhilfe einerseits eine langfristige Steigerung der Noten angestrebt werden. Besonders aber sollen sie durch das bessere Verständnis des Stoffes (für das gelehrte Fach wie auch generell) motiviert werden. Etwas, das Spass macht, lernt sich bekanntlich am besten!

Erwachsenen soll mit dem Unterricht geholfen werden, sich weiterzubilden und sich somit z.B. für den Beruf besser zu qualifizieren.